Panoramix – Schädlingsabwehr und Wachstumsverbesserer auf natürlicher Basis!


Pflanzen besser mit Nährstoffen versorgen, sie gleichzeitig vor Pilzbefall und Schädlingen schützen und das auch noch auf 100% natürlicher Basis? Das klingt fast zu schön um wahr zu sein, doch es geht. „Panoramix“ heißt das neue Mittel der Firma Koppert Biological Systems, was dies möglich macht. Das Besondere daran: es stärkt und schützt Pflanzen wie Mais und Weizen, indem es sich einfach direkt aus der Natur bedient.

Die größten Probleme z.B. im Maisanbau verursachen 2 Arten von Stress: 1. Abiotischer Stress wie Trockenheit, Nässe, Kälte und Hitze. 2. Biotischer Stress z.B. Schadinsekten und Pilzbefall. Beim Aufkommen beider Stressarten sind die mit Panoramix gebeizten Pflanzen durch die verbesserte Jugendentwicklung widerstandsfähiger.
Darin enthalten ist der Endomykorrhiza Pilz, er bildet eine Symbiose mit den Wurzeln der Pflanze und erhöht die Trockenstresstoleranz, sowie die Wasser- und Nährstoffaufnahme der Wurzeln. Der ebenfalls enthaltene Pilz Trichoderma siedelt sich im direkten Wurzelraum an und bildet eine Barriere gegen pathogene Pilze (Fusarium; Pythium), zusätzlich verbessert die Verfügbarkeit von Fe, Mn, P. Darüberhinaus entsteht durch den Bacillus sp. 1 ein Schutzfilm gegen Infektionen an den Wurzeln, der Bacillus sp. 2 macht gleichzeitig gebundenen Phosphor für die Pflanzen verfügbar. Zu guter Letzt liefert Panoramix noch eine Reihe an Vitaminen für ein gutes Wachstum.

Durch den gezielten und rein biologischen Einsatz von gutartigen Bakterien, Pilzen und Vitaminen schafft Panoramix so beste Voraussetzungen für eine gesunde und gut gedeiende Pflanze: Es verbessert den Feldaufgang, erhöht die Krankheitstoleranz, schafft eine Biostimulanz für besseres Wachstum, verbessert die Inhaltsstoffe der Pflanzen und verringert am Ende auch den Düngereinsatz. Diese Ergebnisse wurden in 150 bzw. 200 Tests mit bis zu 5 Durchgängen immer wieder bestätigt. Fragen Sie unser Team, wenn es um den Einsatz von Panoramix bei Ihnen geht!

SIE HABEN FRAGEN?

Unser Kollege Martin Kock oder Unser Außendienst-Team berät Sie gerne jederzeit!