FIRMENHISTORIE

Die Firma Tihen GmbH & Co. KG besteht seit 1904. Im Laufe der Jahre wandelte sie sich von einem örtlichen Anbieter von landwirtschaftlichen Produktionsmitteln zu einem modernen, überregional arbeitenden Kraftfutterwerk mit angeschlossenem Landhandel.

Nach wie vor fungiert TIBA-Kraftfutter als reines Familienunternehmen. Mit Ralf Tihen als Geschäftsführer steht mittlerweile die vierte Generation in der Verantwortung. Ihm steht sein Vater Alfons Tihen als Seniorchef sowie ein qualifiziertes Team tatkräftig zur Seite.

Der Hauptsitz des Unternehmens mit der Produktionsstätte befindet sich in Bawinkel bei Lingen. Von hier aus werden Landwirte im gesamten Emsland wie auch in der Grafschaft Bentheim mit unserem Mischfutter beliefert. Überregional ist TIBA-Kraftfutter in Ostfriesland, im Oldenburger Raum, im Münsterland sowie im Großraum Osnabrück und in den Niederlanden aktiv. Des Weiteren werden einige Großabnehmer in den neuen Bundesländern beliefert.

Neben der Produktion von Mischfutter ist TIBA auch im übrigen Landhandelsbereich sehr aktiv. Mit der Übernahme der Firma Brundirs GmbH & Co. KG mit Sitz in Haselünne - Eltern und Filialen in Werlte, Bokeloh und einem Grünen Warenhaus im Stadtbereich Haselünne im Jahre 2006 wurde dieser Bereich massiv verstärkt, sodass nun alle Teile der Landwirtschaft in höchster Qualität versorgt werden, dies gilt für Waren und natürlich auch für unsere Beratung.

Für die Rohstoffversorgung wurde gemeinsam mit drei Partnern der Hafenumschlag EHL in Fresenburg an der Ems bei Lathen mit einer Kapazität von 2.000 to aufgebaut. Hier ist eine kostengünstige Belieferung mit Binnenschiffen möglich. Das Besondere an dieser Einrichtung ist die damit einhergehende Möglichkeit der "just in time" Versorgung mit Rohstoffen 24 Stunden am Tag, an sieben Tagen in der Woche.

Mit 70 Mitarbeitern werden jährlich ca. 230.000 to Mischfutter produziert und verkauft. Hiervon ist ca. die Hälfte Geflügelfutter, die andere Hälfte teilt sich in 35% Schweine- und 15% Rinderfutter auf. Das Mischfutter wird in einem neuen, computergesteuertem Werk über drei Presswege produziert. Dabei wird streng auf Hygiene, Mischgenauigkeit und die Vermeidung von Verschleppungen geachtet. Durch die strenge Einhaltung dieser Normen können wir unser GMP-Zertifikat jetzt schon seit dem Jahre 1998 führen. Sämtliche Chargen werden protokolliert, die Produktion selber ist schlank und kostensparend organisiert. Unsere Kunden schätzen neben unserem qualitativ hochwertigen Mischfutter besonders die Flexibilität, mit der wir auf ihre Wünsche eingehen.
Mit den Sparten Dünger und Pflanzenschutz werden so insgesamt ca. 100 Mio. EUR Umsatz getätigt.

Der betriebseigene Fuhrpark umfasst zwölf LKW-Züge. Der Rest aller Frachten wird durch Spediteure abgewickelt.

TIBA ist ein gesundes, für die Zukunft gerüstetes Unternehmen. Ständige Investitionen in moderne Technik und die Nähe zu den Abnehmern sind eine hervorragende Plattform, von der aus die Herausforderungen einer sich im Wandel befindlichen Branche gemeistert werden.

Tihen GmbH & Co. KG
Tihen GmbH & Co. KG
Über die Jahre haben wir sehr enge und besondere Verbindungen zu Stammkunden aufgebaut. Ein langjähriger Kunde überraschte uns sogar eines Tages mit seinem im TIBA-Design lackierten LKW. An dieser Stelle an großes "Danke Schön" an unsere Kunden für eine tolle Zusammenarbeit und gegenseitige Wertschätzung.